Kapitalanlage mit 3,89% Mietrendite – im Convivo Park • Georgenberg

6 Fotos und Anhänge ansehen
Reiter & Reiter – Immobilien & Finanzen
Beihinger Str. 3, 74385 Pleidelsheim
Christian Reiter
4

Gebäudeansicht

Wohnungsbeispiel

Bibliothek

Speiseraum

Cafe

Empfang

Kapitalanlage mit 3,89% Mietrendite – im Convivo Park • Georgenberg

Eckdaten

  • Art Betreutes Wohnen (Invest.)
  • Lage 38640 Goslar
  • Kaufpreis 157.800,00
  • Kaufpreis pro m² 1.800,00
  • Wohnfläche ca. 47
  • Grundstück ca. 9.134
  • Anzahl Wohneinheiten 70
  • Anzahl Sonstige-Einheiten 21
  • Baujahr 2001
  • Etagenzahl 3
  • Heizungsart Blockheizkraftwerk
  • Vermietet ja
  • Fahrzeit Hauptbahnhof 5 min
  • Zustand Gepflegt
  • Immobilien-ID 1141
  • Provision 4,76% inkl. MwSt.

Immobilie

Freude am unbeschwerten alt werden. – Kapitalanlage mit 3,89% Mietrendite – 15 Jahre Pachtvertrag mit 2 x 5 Jahre Verlängerungsoption!

Der Wohnpark Georgenberg in Goslar wurde 2001 fertiggestellt und bietet insgesamt 70 Appartements für betreutes Wohnen und befindet sich in einer bevorzugten Wohnlage in Goslar. Im ersten Geschoss des Westflügels befindet sich zusätzlich eine vollstationäre Pflegestation mit 21 Betten. Diese Appartements stehen jedoch nicht zum Verkauf.

Das U-förmige Gebäude öffnet sich in Richtung Süden und wird den zukünftigen Bewohnern einen zentralen Mittelpunkt im Innenhof bieten. Das Gebäude gliedert sich in ein Keller- und ein Erdgeschoss sowie in zwei Obergeschosse.
Im Erdgeschoss des Gebäudes werden die Bewohner und Besucher nach Durchschreiten des Windfangs von einem großzügig und freundlich gestalteten Eingangsbereich empfangen, der dank der großen Rezeption an eine Hotellobby erinnert.
Auf dieser Etage befinden sich auch eine gut ausgestattete Bibliothek, ein Friseur, ein Kiosk, eine Cafeteria sowie mehrere Mehrzweckräume und ein Veranstaltungsraum, die die Bewohner für diverse Aktivitäten und ein gemütliches Zusammenkommen mit anderen Bewohnern oder Besuchern nutzen können.

Das Restaurant im Erdgeschoss bietet allen Bewohnern die Möglichkeit, ihr Mittagessen gemeinsam einzunehmen. Eine eigene Großküche kümmert sich indes um die tägliche Zubereitung von frischen und abwechslungsreichen Speisen.
Vom Eingangsbereich, der Cafeteria und der Bibliothek sowie dem Restaurant aus haben die Bewohner Zugang zur großen Sonnenterrasse und dem liebevoll angelegten Außenbereich, die mit zahlreichen Sitzmöglichkeiten zum Verweilen einladen.
Im 1. und 2. Obergeschoss befindet sich für die Pflege der Bewohner jeweils ein Stationsbad mit spezieller Hubwanne sowie Stützgriffen und Haltestangen, die eine barrierefreie Nutzung ermöglichen.

Im gesamten Gebäude sorgen große Fensterfronten für helle, lichtdurchflutete Räume. In den öffentlichen Bereichen wie dem Foyer, der Cafeteria oder dem Speisesaal ist eine Lautsprecheranlage installiert, die für stimmungsvolle musikalische Unterhaltung der Bewohner sorgt.

Die Appartements/Einrichtung:

Die 70 Appartements für betreutes Wohnen verteilen sich vom Erdgeschoss bis hin zum zweiten Obergeschoss. Alle Appartements verfügen über eine abschließbare Wohnungstür mit Türspion sowie einen innenliegenden Türöffner mit Gegensprechanlage.
Alle Einheiten sind praktisch geschnitten und bieten ein eigenes Bad und eine Kochnische sowie mindestens einen Wohnraum.

Lage

Goslar ist mit 50.782 Einwohnern Kreisstadt des Landkreises Goslar in Niedersachsen. Die Altstadt von Goslar sowie das am südlichen Stadtrand liegende ehemalige Erzbergwerk Rammelsberg zählen seit 1992 zu den Weltkulturerbstätten der UNESCO.

Die Stadt liegt zwischen den nordwestlichen Ausläufern des Harzes mit dem Rammelsberg und dem äußersten Südende des Salzgitter-Höhenzuges. Im Westen wird Goslar durch den Steinberg und im Osten durch die Grenze zu Sachsen-Anhalt begrenzt. Im Nordosten der Stadt liegt der Harly-Wald. Durch das Stadtgebiet fließt die Oker sowie deren Nebenflüsse Gose bzw. Abzucht und die Radau.

Die Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die Kaiserpfalz, das gotische Rathaus, das Glockenspiel am Marktplatz, die Domvorhalle des ehemaligen Goslarer Doms, die Kaiserworth, der Zwinger sowie der Kahnteich.

Goslar, die tausendjährige Kaiserstadt am Harz, lädt ein zu einer erlebnisreichen Zeitreise vom Mittelalter bis in die Gegenwart. Wo einst Kaiser und Könige regierten, finden Besucher heute eine lebhafte Stadt mit malerischen Gassen und Plätzen zum Bummeln und Verweilen.

Einst machten die Erze des Rammelsberges die Stadt bedeutend für die Herrscher des Mittelalters. So wurde in der Kaiserpfalz bei Reichstagen deutsche Geschichte geschrieben. Heute erzählt ein imposantes Wandgemälde die Geschichte des „Heiligen Römischen Reiches“. Das Erzbergwerk Rammelsberg, seit 1988 stillgelegt, zeigt als Museum und Besucherbergwerk die bedeutungsvolle Tradition des Bergbaus in Goslar und im Harz.

Mit lebendigen Veranstaltungen – beispielsweise Walpurgis, Mittelalter- und Kunsthandwerkermarkt, Altstadtfest oder Weihnachtsmarkt mit Weihnachtsstadt – zieht Goslar jährlich tausende Besucher an. Vielfältige Cafés und Restaurants beleben die beliebten Plätze Goslars.

Der Wohnpark Georgenberg befindet sich nur 12 Fußminuten vom Bahnhof entfernt. Auf dem Weg dorthin kommt man am Stadtgarten Park vorbei, der mit seinem alten Baumbestand und zahlreichen Wegen Erholungssuchende wie Sporttreibende gleichermaßen begeistert. Die historische Altstadt Goslars liegt etwa 10 Minuten Fußweg von der Seniorenresidenz entfernt. Hier laden zahlreiche Geschäfte und Restaurants zum gemütlichen Bummeln und Schlemmen ein.

Der Wohnpark Georgenberg befinden sich zentral in der Nähe des Hauptbahnhofes und der Altstadt Goslars. In der nahegelegenen Fußgängerzone laden diverse kleine und große Geschäfte zum Stöbern und Flanieren ein. Die Gastronomie der Stadt lockt mit Angeboten unterschiedlichster Länderküchen.

Ausstattung

Vermietet

Sonstiges

Haftungsausschluss:

Alle Angaben stammen vom Verkäufer. Die Firma Reiter & Reiter – Immobilien & Finanzen übernimmt daher keine Haftung für die Richtigkeit der Angaben. Insbesondere die Angaben zur Wohn-/Nutz- und Gemeinschaftsflächen sind von uns nicht durch ein eigenes Aufmaß oder eine eigene Wohnflächenberechnung kontrolliert worden. Die Angaben zum Baujahr sind nicht durch eine Einsicht in die Bauakte überprüft worden.

______________________________________________________________________________________________________

Änderungen und Zwischenverkauf bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.
______________________________________________________________________________________________________

Der Empfänger unserer Angebote und Mitteilungen hat diese vertraulich zu behandeln und nur für sich selbst zu verwenden, insbesondere darf er sie ohne unsere Zustimmung nicht an Dritte weitergeben.
______________________________________________________________________________________________________

Provisionshinweis:

Reiter & Reiter sind als Vermittler provisionspflichtig für Verkäufer und Käufer tätig.
Die 4,76 % Käuferprovision inkl. MwSt. sind verdient und fällig bei
Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Wir haben mit dem Verkäufer einen
provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen.

Energieausweisangaben

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Enerigeausweistyp Verbrauchsausweis
  • Energiekennwert 63 KWh(m²*a)
  • Energieeffizienzklasse B
  • Energieausweis erstellt am 26.10.2017
  • Energieausweis gültig bis 25.10.2027
  • Heizungsart Blockheizkraftwerk
  • Befeuerung / Energieträger Fernwärme
Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld